Suchen & Buchen

Skigenuss im Ultental

In Südtirol wird Skigenuss zum Hochgenuss. Denn das Besondere ist die Kombination von perfekten Wintersportbedingungen und ausgezeichneter Südtiroler Küche.

Es erwartet Sie eine traumhafte winterliche Kulisse und mediterraner Sonnenschein. Beste Voraussetzungen für einige schöne Tage auf perfekt präparierten und sicheren Pisten. Auch kulinarisch liegt Südtirol mit seinen traditionellen Spezialitäten, den vielen Sternerestaurants und seinen erstklassigen regionalen Weinen auf höchstem Niveau.

Außere Schwemmalm

Aus Tradition gut: Almkäse aus eigener Herstellung

 

Sonne und Schnee: Ein Traumpaar, das sich gut versteht und Genussskifahrer aller Könnerstufen ins Skigebiet Schwemmalm lockt. Sonnenverwöhnt und schneesicher schlängeln sich die Pisten talwärts, das Panorama vom Ortlergebiet bis zu den Dolomiten als Kulisse. Dieses bewegte sicherlich auch Skirennläufer und "Streif-Bezwinger" Dominik Paris hin und wieder zum Innehalten. Der gebürtige Ultentaler hat im Skigebiet Schwemmalm das Skifahren erlernt.

Können ganz anderer Art beweisen die Hüttenwirte der Äußeren Schwemmalm. Sie verwöhnen ihre Gäste mit vielfältigen Gerichten, die aus der genussvollen Verbindung der alpinen und mediterranen Küche entstehen. In der angeschlossenen Käserei werden derweil Butter und Käse hergestellt, die als Zutat der typischen Alm-Marende den Weg in die Skihütte finden - einer außergewöhnlich urigen obendrein. Die Äußere Schwemmalm ist gemäß der alpinen Bautradition vollständig aus Holz erbaut.

 

Kontakt

+39 347 2481559

 

Öffnungszeiten:

16.12.2017 - 08.04.2018 täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr

 

 

Gerichte mit Geschichte - (Ein-)Blicke in die Südtiroler Küche

Die Hüttenwirte der Schwemmalm erwecken fast vergessene Rezepte wieder zu neuem Leben. In urigen Stuben und auf gemütlichen Sonnenterrassen werden im März zwei Wochen lang traditionelle Ultner Gerichte serviert. Dabei kommen Buchweizenknödel, Schöpsernes vom Ultner Schaf oder gebackenes Kalbsbries auf den Tisch - selten gewordene Spezialitäten, die heute kaum ein Gasthaus mehr serviert und denen kaum ein Feinschmecker widerstehen kann.

Höhepunkt der Genusswoche im Skigebiet Schwemmalm ist das Freiluftkochen auf der Skipiste. Am 10.03.2018 verlegen die Gastwirte ihre Küche in den Schnee und bereiten die Ultner Köstlichkeiten unter dem strahlend blauen Himmel auf der Piste zu, wo sie auch direkt verkostet werden können.

 

Zeitraum/Tag/Zeit

vom 03.03. bis zum 18.03.2018 von 11.00 bis 14.00 Uhr

Ort

Skigebiet Schwemmalm – Ultental

Preis

ab 38 Euro (Preis der Tageskarte). Die Gerichte sind nicht im Preis der Tageskarte enthalten und werden individuell verrechnet.

Anmeldung & Info

Schwemmalm Talstation
Tel.: +39 0473 795390
E-Mail: info@schwemmalm.com